PAMELA ANDERSON

Pamela Anderson – Die Superblondine

Nach Abschluss der High School hatte Anderson zunächst den Wunsch, Tierärztin zu werden. Bevor es dazu kam, wurde die damals 21-Jährige bei einem Footballspiel entdeckt. Während des Spiels wurde ihr Bild durch eine Live-Übertragung des Fernsehens landesweit verbreitet. Anderson bekam sofort Angebote für Werbeaufnahmen, mit denen sie solches Aufsehen erregte, dass der "Playboy" sie zum "Mädchen des Monats" machte und am Ende des Jahres wurde sie zum "Mädchen des Jahres" gewählt. Schnell wurden Andersons Körper und ihr Name in Amerika bekannt. Es folgten erste kleinere TV-Rollen, wie etwa in der Serie "Hör mal, wer da hämmert". Indes zierte sie insgesamt elfmal das Titelbild des Magazins "Playboy".

Dank ihrer Popularität bekam Anderson, auch ohne schauspielerische Ausbildung, beim Casting einen Vertrag als zweite Hauptdarstellerin in der Serie "Baywatch". An dieser Serie wirkte sie in den Jahren von 1992 bis 1997 mit, bis erste Kino-Produktionen mit ihr anliefen. In ihrer Rolle als Rettungsschwimmerin wurde sie international zum Star. 1995 heiratete Anderson den Rockmusiker Tommy Lee, mit dem sie 1996 und 1997 die Kinder Brandon Thomas und Dylan Jagger bekam. Die Ehe verlief turbulent.

Ab 1999 spielte Anderson die Hauptrolle in der Action-Serie "VIP" und versuchte mit dieser Rolle auch ihre komischen Seiten umzusetzen. Die Serie konnte jedoch nicht komplett an den Erfolg von "Baywatch" anknüpfen. Anderson, die dieses Projekt auch als ausführende Produzentin begleitete, kam es dabei weniger auf den Erfolg an, als vielmehr darauf, dass sie im Filmgeschäft etwas Eigenes unternahm.

Anderson war einige Zeit mit dem Rockmusiker Kid Rock liiert. Ein neues Genre betrat Anderson im September 2004, als sie ihren ersten Roman mit dem Titel "Star" veröffentlichte. Anderson engagierte sich auch für gemeinnützige Zwecke. So posierte sie halbnackt auf einem Poster der Tierschutzorganisation PETA, die damit eine weltweite Kampagne gegen Tierpelzfarmen startete. Im Februar 2005 fiel das Plakat mit der Halbnackten in China der Zensur des Regimes zum Opfer. Pamela

2010 nahm sie an der zehnten Staffel der US-Fernsehshow "Dancing With The Stars" teil. 

Pamela Anderson ist ein Garant für Ihr Medienevent.