Helmut Berger

Weltstar und Ikone

Helmut Berger buchen
Helmut Berger Kontakt

Helmut Berger brachte es wie kein zweiter österreichischer Schauspieler zu Weltruhm. Als Liebling und Star des großen italienischen Regisseurs Luchino Visconti wurde er zum Inbegriff des Jetset-Lebens der siebziger Jahre und ereichte durch die Filme seines Lebenspartners höchste Popularität. Seine sagenhafte Karriere begann 1969 mit der ersten großen Rolle in dem Film „Die Verdammten“. Unvergessen die Szene, als er die Lola persiflierte, die die große Marlene Dietrich in dem Film „Der blaue Engel“ gespielt hatte.  Für seine Darstellung erhielt Helmut Berger eine Nominierung zum Golden Globe als bester Nachwuchs-Schauspieler. Höhepunkt von Bergers schauspielerischer Karriere war der Film „Ludwig II.“, den er ebenfalls mit Visconti drehte. Überzeugend gelang ihm die Darstellung des legendären bayerischen Königs von dessen Jugend bis zu seinem tragischen Untergang.

 

In den siebziger Jahren spielte Helmut Berger jedoch auch in Filmen anderer Regisseure mit wie etwa Vittorio De Sika, Joseph Losey oder Claude Chabrol. Sein exzentrischer Lebensstil sorgte immer wieder für Schlagzeilen. 1983 und 1984 übernahm er eine Rolle in der sagenhaft erfolgreichen Serie „Der Denver-Clan“. Helmut Bergers Spezialität ist aber zweifelsohne der anspruchsvolle Kunstfilme. 1983 spielte er in „Ludwig 1881“ von Fosco und Donatello Dubini. 1999 war er zu sehen in der Hollywood-Produktion „Der Pate III“.

 

Es folgte eine Zeit des Rückzugs. Helmut Berger ging nach Salzburg. um seine kranke Mutter zu pflegen.

 

Die Leidenschaft für den Film ließ ihn jedoch nie los. In „Paganini – der Teufelsgeiger“ von Bernhard Rose überzeugt er ebenso wie in der Rolle des alternden Modeschöpfers Yves Saint Laurent im Film „Saint Laurent“ von Bertrand Bonello, mit dem er bei den Filmfestspielen in Cannes 2015 ein gelungenes Comeback feierte. 2018 stand Helmut Berger erstmals auf einer Theaterbühne. Er spielte in dem Stück „Liberté“ von Albert Serra. Und die Berliner feierten ihn auf der Volksbühne für seine Darstellung des Duc de Walchen.

Helmut Berger hat sich 2019 aus der Öffentlichkeit zurückgezogen und genießt sein neues Leben abseits von Medien & Show.

Helmut Berger Management
Helmut Berger Agentur
Schauspieler Helmut Berger

Helmut Berger live erleben 

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen